Sich gemeinsam auf den Weg machen...

Pastoralraum-Wallfahrt nach Wolfwil

Wallfahrt – eine konkrete, sinnenhafte Erfahrung von Menschen seit alters her: sich gemeinsam auf den Weg machen, Schweres mit dabei im Gepäck auf dem Rücken oder mit Bitten oder einem Dank im Herzen, um am Ziel eine Erfahrung der Nähe Gottes zu machen, ermutigend, tröstend, herausfordernd, klärend.

Wallfahrt ist ein Unterwegssein mit einem Ziel und mit dem Vertrauen, dass bereits dieser Weg etwas davon vermittelt, was wir uns von der Begegnung mit Gott und auch von der Gottesmutter Maria erhoffen.

Wallfahrt ist ein Ankommen: Hier und jetzt, an einem bestimmten Ort, tragen wir unsere Anliegen vor Gottes Angesicht und bitten ihn und Maria um Beistand und Hilfe.

Christa Niederöst