Zusammenwachsen und sich gemeinsam auf den Weg machen...

Vorfirm

Im Jahr 2018 wurde im Pastoralraum Niederamt das Firmalter von 16 Jahre auf 17+ erhöht. Nun stellt sich die Frage, was den Jugendlichen bis zum Beginn des eigentlichen Firmweges angeboten wird oder anders ausgedrückt: Wie bleiben die Jugendlichen bis zum Start des Firmweges mit unserer Kirche in Kontakt?

Den jungen Menschen werden verschiedene Vorfirm-Events angeboten. Diese Anlässe richten sich an 9. KlässlerInnen und an Jugendliche, welche im 1. Lehrjahr oder im 1. MAR sind. Sie dienen dazu, dass die Firmgruppen zusammenwachsen und sich gemeinsam auf den Weg machen können. Bei diesen Treffen besteht auch die Gelegenheit, Kolleginnen und Kollegen aus der obligatorischen Schulzeit wieder zu treffen. Der Schwerpunkt dieser Events ist erlebnispädagogisch orientiert. In den Gesprächen werden auch Glaubensfragen diskutiert. Diese Anlässe sind auf freiwilliger Basis organisiert.

Das Vorfirm-Programm, welches begleitet wird von Trudy Wey (Hauptverantwortung), Mario Lovric und Peter Kessler, ist abwechslungsreich und vielfältig. Es werden z.B. Spielabende, Bowling, Pizzaessen, Bräteln, Film-Abend und ein sozialer Rundgang durch Basel oder "Leben auf der Gasse" angeboten. Der Höhepunkt bildet die Reise nach Taizé über Auffahrt. Wie schon im vergangenen Jahr werden wir uns für diese Reise der Juse-so Olten anschliessen.

Hier finden Sie die Vorfirm-Angebote:

Wir freuen uns auf viele tolle Events zusammen mit euch!