Nie allein, immer gut behütet

Gott segne dich an allen Tagen deines Lebens,
und wenn dich das Gefühl beschleicht,
wieder einmal alles falsch zu machen,
dann lenke Gott deinen Blick auf das Gelungene

und wenn dich die Verzweiflung überflutet,
über die Auswegslosigkeit deiner Situation,
dann hülle Gott dich in wärmende Geborgenheit

und wenn die Traurigkeit über dich hereinbricht,
wie die Dunkelheit am Abend,
dann nehme Gott dich tröstend in seine Arme

und wenn Schuld dich begleitet,
wie ein dunkler Schatten bei jedem Schritt,
dann befreie dich Gott, der dich erlösen möchte

und wenn du Gott in all seinem Tun an dir nicht erkennst,
dann achte auf die Engel,
die in seinem Namen und in seinem Auftrag für dich unterwegs sind.

So segne dich Gott an allen Tagen deines Lebens.
Andrea Abe


Einen guten Start in die kommende Woche
Christa Niederöst





























Copyright © 2018 Pastoralraum Niederamt Impressum