Maria Himmelfahrt

Der Festgottesdienst zu Maria Aufnahme in den Himmel mit Kräutersegnung bleibt sicher allen Gläubigen in bester Erinnerung, dank des besonders feierlichen Gepräges.
Der Kirchenchor sang unter der Leitung von Ulrika Meszaros weniger bekannte Marienlieder, wie O virgo splendens und Maria starker Sonnen von Monn. Bruder Bernardin Heimgartner mit seiner Solovioline und Brigitte Salvisberg an der Orgel begleiteten das Gloria aus der St. Annamesse von Flury als auch die meisten Gesänge.
Es war ein höchst feierlicher, gut besuchter Gottesdienst, er auch viele positive Rückmeldungen brachte. Dafür allen Mitwirkenden ein herzliches Vergelt’s Gott.

Bild melden




Copyright © 2018 Pastoralraum Niederamt Impressum