'Elisabethen-Verein'

Frauen und Müttergemeinschaft St. Elisabeth

Die Gemeinschaft wurde als Elisabethen-Verein vor knapp 100 Jahren gegründet und hatte damals zum Ziel, bedürftigen und alleinstehenden Menschen zu helfen.

Heute hat sich die Struktur der Frauen- und Müttergemeinschaft gewandelt. Der Verein besteht aus Frauen jeden Standes: Mütter und Ledige, Alleinstehende und Geschiedene, Katholische und Andersgläubige finden Aufnahme. Immer noch werden zu Weihnachten Alleinstehende mit Blumen beschenkt.

Vor allem aber treffen sich die Frauen am letzten Mittwoch des Monats zu einem speziell von Frauen für Frauen gestalteten Gottesdienst. Es finden auch Vorträge zu aktuellen Themen statt. Ab und zu wird gebastelt, oder man trifft sich zum Gedankenaustausch. Alle zwei Jahre findet eine Reise statt.

Zu Ehren unserer Patronin, der heiligen Elisabeth, findet immer um den 19. November herum ein Gottesdienst mit anschliessender Teilete statt.

Kurz: Unser Verein ist ein Gefäss, wo sich Frauen treffen und sich austauschen können.
 
Ansprechperson:Logo Frauen- und Müttergemeinschaft St. Elisabeth
Donatella Stücheli
Gugenstrasse 23
5012 Schönenwerd
062 849 28 34