Ökumenischer Arbeitskreis

(früher 'Elferteam')

Ökumenische Bestrebungen in unserem Dorf reichen weit zurück. So heiratete z.B. der Christkatholik Carl Franz Bally die Protestantin Cäcilia Bally-Richner. Ihre Initiative bewirkte, dass nun bereits seit über 100 Jahren Christkatholiken und Reformierte ihre Gottesdienste in der gleichen Kirche halten.

Heute werden ökumenische Anlässe von der Ökumenischen Arbeitsgruppe unterstützt. Sie setzt sich zusammen aus den drei Pfarrern und Abgeordneten der drei Orts-Kirchengemeinden.
 
Ansprechperson:
Peter Kessler
Pastoralassistent
Schmiedengasse 49
5012 Schönenwerd
062 849 15 51
p.kessler@niederamtsued.ch