Gemeinschaft und Wissen

Das Ziel des Religionsunterrichtes ist den Schulkindern die Grundlagen des Glaubens und der Konfession zu vermitteln. In Gretzenbach wird der Religionsunterricht im Heimgruppenunterricht (HGU-Mütter) und in Rahmen des Schulsystems (Katechetinnen), ökumenisch erteilt:

  • römisch-katholisch               1., 3., 5. Klasse 
  • evangelisch-reformiert         2., 4., 6. Klasse

Die Vorbereitung zur Erstkommunion und Firmung findet im ausserschulischen Unterricht statt: in der 3. Klasse in Gretzenbach und in der 9. Klasse in Schönenwerd.